Aktuelle Zeit: 31. Mär 2017, 00:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Herzlich Willkommen auf unserem Forum. Wir freuen uns über Anmeldungen, ihr bekommt so einen Einblick über das was wir machen und vorhaben diese Saison




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Lagerregeln
BeitragVerfasst: 3. Mär 2011, 15:23 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 19
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Lagerregeln

Die Lagerregeln beinhalten das Verhalten der Mitglieder untereinander, anderen Lagerteilnehmern gegenüber und Besuchern. Ebenso beinhalten diese den Umgang mit nicht zeitgemäßer Ausrüstung.
Diese erscheinen uns wichtig, da es auf Treffen / Märkten immer wieder zu unschönen Situationen kommt, die vermieden werden sollten und unnütz stören.

Vorbereitungen

Jeder Teilnehmer sollte rechtzeitig bekannt geben, ob er auch wirklich zu einem Treffen mitkommen kann, oder verhindert ist. Jeder ist für seine Ausrüstung selbst verantwortlich (Kleidung, Waffen,...) und hat diese der jeweiligen Jahreszeit anzupassen.
Wir haben genug Zelte, um aushelfen zu können. Einige Teilnehmer haben zwar oft mehr Gewandung als nötig mit, aber davon sollte nur im Notfall Gebrauch gemacht werde.
Der Transport der Waffen sollte stets unter Verschluss erfolgen, besonders bei der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Sonst könnte plötzlich ein Passant das Schwert jemandem aus der Scheide ziehen und damit groben Unfug anrichten.
Die meisten Polizisten sagen zwar nichts, wenn man Waffen achtlos im Auto transportiert, aber es gab auch schon Anzeigen aufgrund falschen Mitführens.
Wer nicht selbstständig zum Markt anreisen kann, sollte sich frühzeitig um eine Mitfahrgelegenheit kümmern. Auch wer kein eigenes Zelt hat und einen Schlafplatz benötigt, möge sich frühzeitig im Forum melden. Ein kleiner Spritkostenzuschuss sollte natürlich außer Frage stehen.

Uhren, Handys und Co.

Während des Lagerlebens sollte daher der Verzicht auf Handys, Uhren, MP3-Playern und Co. selbstverständlich sein. Wir sind Mittelalterdarsteller und den Besuchern gegenüber treten wir auch so auf, da wir uns durch unsere Gewandungen alleine schon deutlich abzeichnen.

Nicht zeitgemäße Ausrüstung und Gegenstände


Während der Lager / Märkte sollten alle nichtautentischen Gegenstände in den Zelten untergebracht werden.
Können diese nicht sichtbar untergebracht werden, so sollte das Zelt verschlossen werden, um den Marktbesuchern und Touristen ein mittelalterliches Gesamtbild darzubieten.


Der Umgang untereinander

Der respektvolle Umgang untereinander während der Lager / Märkte sollte selbstverständlich sein, Hierarchien eingehalten werden, welche normalerweise an der Gewandung zu erkennen sind. Solltet ihr nicht wissen wer was für eine Darstellung hat, so bleibt immer stehts höflich und fragt einfach nach.
Erst kommt der Fürst und die Fürstin, dann die Ritter, die Edelleute, danach Knappen, Knechte und Mägde.
Von daher sollte es selbstverständlich sein, dass ein Knappe keinem Ritter sagt, wie sich dieser zu verhalten hat, schon gar keinem Ritter einer anderen Gruppierung. So etwas wird überhaupt nicht gerne gesehen.
Wenn Marktschluss ist und wir abends alle am Feuer sitzen, sind wir alle gleich. Dennoch sollte hier auf den guten Ton geachtet werden. Da auch Minderjährige am Lagerleben teilnehmen, sollten wir diesen ein Vorbild sein.
Von daher gilt: Respekt und Höflichkeit!


Wer mit seinem Partner anreist, darf auch gerne mit diesem in einem Zelt nächtigen. Während des Lagers / Marktes sollte jedoch darauf verzichtet werden, knutschend (...) im Lager zu sitzen. Dies entspricht weder dem mittelalterlichen Bild, noch sollten Kinder und Minderjährige mit "solchen" Dingen konfrontiert werden.
Was nicht geduldet wird, ist das zusammen Nächtigen von männlichen und weiblichen Teilnehmern, die nicht zusammen sind, besonders nicht das von anderen Lagern oder gar mit Besuchern. Damit ist nicht gemeint, dass es keine gemischten Zelte mehr gibt, sondern... ihr wisst was ich meine.
Wer sich nicht daran hält, schafft unnötig Probleme.


Aufstehen und gemeinsame Essen.


Eine Stunde vor Marktöffnung wird geweckt und es sollte auch möglich sein, dass wir alle zusammen frühstücken (nächtliche Lagerwachen ausgenommen), so dass bis Marktöffnung das Lager publikumstauglich ist, alle nicht authentischen Gegenstände weggeräumt wurden und Versorgungs- und Schlafzelte verschlossen werden.
Auch alle weiteren Malzeiten werden zusammen eingenommen.
Das gemeinsame Essen, welches von einigen für alle zubereitet wird, kostet auch gemeinsames Geld, was bedeutet, dass jeder, der daran teilnimmt, auch dafür bezahlt. Es gibt immer jemanden, der aushelfen kann, nur sollte diejenige Person ihrem Geld nicht monatelang hinterher fragen müssen. Dieses Verhalten macht keinen guten Eindruck.


Tragen von Gewandung und Schutzausrüstung.

Das Tragen von Gewandungen während der Lager- und Marktzeiten sollte selbstverständlich sein, schließlich befinden wir uns auf einer mittelalterlichen Veranstaltung und wollen auch so nach Außen hin auftreten.
Wir haben immer ausreichend Kleidung dabei und helfen auch gerne aus, wenn jemand keine eigenen Sachen hat, da er/sie erst einmal reinschnuppern möchte.
Während der Trainings und öffentlichen Kämpfe wird das Tragen des Mindestschutzes vorausgesetzt (Handschuhe, Kopfschutz und Polsterschutz für Arme und Torso). Wer diesen nicht trägt, kann an den Kämpfen nicht teilnehmen.


Umgang mit dem Eigentum Anderer.

Es sollte eigentlich selbstverständlich sein, dass bei dem Ausleihen irgendwelcher Ausrüstungsgegenstände oder Waffen diese so sorgfältig behandelt werden, als ob es die eigenen wären, ebenso das eigenständige Melden bei Schaden oder Verlust. Es darf nicht sein, dass zum Beispiel Zelte mit Brandlöchern kommentarlos zurückgegeben werden und der Eigentümer sich hinterher maßlos darüber ärgert, zumal er Nichtraucher ist und das Zelt vielleicht sogar von Hand selbst genäht wurde. Man kann über alles reden und das Ersetzen sollte sich als selbstverständlich zeigen.

Müll.

Es sollte sich von selbst verstehen, dass Abfälle - speziell Flaschenverschlüsse und Kippen - nichts im Lager zu suchen haben. Genügend Mülltüten sind immer vorhanden, oder die eigene Mülltüte im Zelt.


Alkohol, Zigarretten und Drogen.


Alkohol und Zigaretten haben während des gesammten Marktes nichts in der Öffentlichkeit zu suchen.
Das Rauchen ist daher in unserem Lager NICHT gestattet. Außerhalb kann natürlich geraucht werden, bitte jedoch nicht direkt vor dem Lager sondern etwas entfernt.
Alkohol ist im Lager komplett tabu, auch schon um zu verhindern, dass unter Alkohol an Kämpfen (Training, öffentliche Vorführungen) teilgenommen wird. Dieses dient ausschließlich unser aller Sicherheit. Ein Verstoß innerhalb des Lagers wird geahndet, bei Vorführungen und Trainings führt dieser zum sofortigen Ausschluss aus der Gruppierung, genauso wie mehrfacher Alkoholmissbrauch.
Sicherheit unter Waffen steht an oberster Stelle und mit Alkohol kann diese nicht gewährt werden.
Dorgen sind vom Gesetzgeber verboten. Besitz, Handel und Konsum werden sofort geahndet und führen zum sofortigen Ausschluss aus der Gruppierung. Eine polizeiliche Anzeige kann und muss unter Umständen folgen.

_________________
"Nie wird soviel gelogen wie nach einer Jagd, im Krieg und vor Wahlen..."
Otto von Bismarck


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lagerregeln
BeitragVerfasst: 23. Mär 2011, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 88
Geschlecht: weiblich
Highscores: 7
gelesen und angenommen :mrgreen:

_________________
Bild

Nichts wäre jetzt so wie es jetz ist, wenn alles so wäre wie es jetz nicht ist.
Was jetzt nicht ist, würde dann sein und was nicht sein würde, das ist Jetzt!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lagerregeln
BeitragVerfasst: 27. Mär 2011, 17:13 
Offline

Registriert: 06.2010
Beiträge: 13
Geschlecht: nicht angegeben
gelesen und akzeptiert


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lagerregeln
BeitragVerfasst: 24. Apr 2011, 23:09 
Offline

Registriert: 06.2010
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
jop nix neues hald


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lagerregeln
BeitragVerfasst: 7. Mai 2011, 11:10 
Offline

Registriert: 05.2010
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Lagerregeln sind soweit in Ordnung bis selbstverständlich, nur muss ich auf jeden Fall n Handy oder sonstige Zeitanzeige mit mir führen da ich ja Medikamente zu bestimmten Zeiten einnehmen muss und genau wissen muss wann ich Blutzucker messe usw.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lagerregeln
BeitragVerfasst: 8. Mai 2011, 09:43 
Offline

Registriert: 12.2009
Beiträge: 28
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Gelesen und angenommen, aber wie gesagt, schaut villeicht, dass ihr es ausdruckt für jeden einmal und mit Datum und Ort unterschrieben lasst...
Einen AktenOrdner hab ihr ja warschenlich so oder so für die SE da machens 20 Blätter mehr auch nciht fett...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lagerregeln
BeitragVerfasst: 8. Mai 2011, 12:37 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 19
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
@ Matte: natürlich darfst du einen Zeitmesser mit dir führen um deine Tabletten rechtzeitig einzunehmen. Da du nicht der einzige bist, der auf moderne Medizin angewiesen und es unter Umständen sogar notwendig ist, Tabletten PÜNKTLICH einzunehmen, wird hiermit auch gestattet einen Wecker im Handy zu stellen. Wichtig ist nur, dass das Handy oder sonstige Zeitmesser in der Tasche sind und nicht am Tisch rumliegen.

_________________
"Nie wird soviel gelogen wie nach einer Jagd, im Krieg und vor Wahlen..."
Otto von Bismarck


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lagerregeln
BeitragVerfasst: 10. Mai 2011, 10:53 
Offline

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1
Geschlecht: nicht angegeben
gelesen und einverstanden


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lagerregeln
BeitragVerfasst: 11. Jul 2011, 17:32 
Offline

Registriert: 07.2011
Beiträge: 3
Wohnort: Mitterskirchen; 84335
Geschlecht: männlich
Gelesen, verstanden und akzeptiert
:mrgreen:

Freu mich schon auf Regensburg


Nach oben
 Profil Besuche Website Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker